Ich empfehle dringend, Ihre eigenen Stellenbeschreibungen zu erstellen, da Sie etwas haben müssen, das ihren eigenen Anforderungen entspricht. Berufsbezeichnungen sind furchtbar vage – vor allem Rollen im Zusammenhang mit Kundenservice und jede Rolle mit Schnittstellen in der Gesamten Organisation und/oder extern – die Funktionen und Beschreibungen bedeuten unterschiedliche Dinge für verschiedene Unternehmen, und es ist so einfach, falsche Annahmen mit den Standards eines anderen zu machen. Denken Sie zunächst darüber nach, was die Rolle für Ihre Organisation tatsächlich tun soll, und nicht darüber, was die Rolle für andere Unternehmen tun könnte. Hier finden Sie Die Struktur und Vorlage der Auftragsbeschreibungen sowie Beispiele verschiedener Stellenbeschreibungen. Auch Vorlage und Beispiel `Personenprofil`, erforderlich bei der Rekrutierung. Richtig geschriebene Positionsbeschreibungen sind oft die einzigen Dokumente, die vollständig definieren, was eine Rolle ist, welche Fähigkeiten erforderlich sind, um sie auszuführen, und wo die Rolle in eine Organisation passt. Dies macht es einfach, Kandidaten zu identifizieren, die gut für die Rolle geeignet sind, und auch Kandidaten zur Rechenschaft zu ziehen, wenn sie wesentliche Aufgaben, die in der Rolle erforderlich sind, nicht erfüllen. Hier sind einige typische Aufgabenstellungen für die Auftragsbeschreibung für andere Rollen. Bitte beachten Sie, dass diese Aufgabenlisten keine vollständigen Stellenbeschreibungen darstellen, Sie müssen Verantwortlichkeiten hinzufügen/verfeinern, um die Situation Ihrer eigenen Organisation widerzuspiegeln, und dann die anderen oben aufgeführten Stellenbeschreibungselemente hinzufügen, d. h. die “Berichte an”, “basierend auf” Der Prozess des Erstellens oder Aktualisierens von Stellenbeschreibungen beginnt häufig mit einer Brainstormingsitzung und kann Eingaben von Mitarbeitern zur Definition ihrer eigenen Positionen enthalten. Sobald eine Rolle klar definiert ist, kann eine Stellenbeschreibung erstellt werden, die die Position in Aufgaben und Ziele, erforderliche Fähigkeiten und Qualifikationen, körperliche Anforderungen der Rolle, Leistungen und Gehälter und andere Informationen unterteilt. Ja! Schauen Sie sich unsere Beispiel-Stellenbeschreibungen unten, sowie unsere Anleitung, wie man eine Stellenbeschreibung zu schreiben.

Sie sollten alles finden, was Sie brauchen, um Ihre Beschreibung nachzumodellen. Für ältere Stellenbeschreibungen ist es sinnvoll, Schlüsselaufgaben in Abschnitte zu unterteilen, die den Funktions-, Verwaltungs- und Organisationsbereich abdecken.