Mehrere Länder, die ursprünglich zwei oder mehr Rechtsberufe hatten, haben ihre Berufe inzwischen zu einem einzigen Rechtsbeistand verschmolzen oder zusammengeschlossen. [18] [19] [20] [21] Die meisten Länder dieser Kategorie sind Länder des Common Law, obwohl Frankreich, ein Zivilrechtsland, seine Juristen 1990 und 1991 als Reaktion auf den anglo-amerikanischen Wettbewerb zusammengelegt hat. [22] In Ländern mit verschmolzenen Berufen ist es einem Rechtsanwalt in der Regel gestattet, alle oder fast alle unten aufgeführten Aufgaben zu erfüllen. Nach dem Fall des Weströmischen Reiches und dem Beginn des Frühen Mittelalters brach die Rechtsberufe Westeuropas zusammen. James Brundage hat erklärt: “[bis 1140] konnte niemand in Westeuropa richtig als professioneller Anwalt oder professioneller Kanonist in einem modernen Sinne des Begriffs `professionell` bezeichnet werden. “[215] Ab 1150 wurde jedoch eine kleine, aber wachsende Zahl von Männern zu Experten für kanonisches Recht, aber nur zur Förderung anderer beruflicher Ziele, wie dem Dienst an der katholischen Kirche als Priester. [216] Von 1190 bis 1230 gab es jedoch einen entscheidenden Wandel, in dem einige Männer begannen, das Kanonische Recht als lebenslangen Beruf an sich zu praktizieren. [217] Die Vertragsanwälte von Longman & Van Grack und die Anwälte für Handelsstreitigkeiten verfügen über jahrzehntelange Erfahrung als Vertreter von Mandanten in Vertragsstreitigkeiten (ob vor Gericht oder außergerichtlich) und bei Vertragsverletzungen in Maryland, Montgomery County und Washington DC. Unsere Vertragsanwälte arbeiten mit Mandanten zusammen, um alle Arten von Rechtsstreitigkeiten zu lösen, sei es durch Verhandlung, Mediation oder Klagen. Unsere Vertragsstreitigkeiten Anwälte arbeiten mit Personen, die Vertragsstreitigkeiten haben, sowie Unternehmen und Unternehmen in Vertragsangelegenheiten beteiligt. Die Vertragsanwälte von Longman & Van Grack und die Anwälte für Handelsstreitigkeiten haben mit Mandanten zusammengearbeitet, um Verträge durchzusetzen, wenn ein Einsprechender einen Vertrag verletzt hat, und unsere Vertragsanwälte haben mit Mandanten zusammengearbeitet, denen zu Unrecht eine Vertragsverletzung oder andere vertragliche Anschuldigungen wie Bereicherung vorgeworfen wurden. Unsere Vertragsstreitigkeiten sind es, Ihren Vertragsstreit so schnell und effizient wie möglich beizulegen.

Aus diesem Grund konnten die meisten unserer Vertragsstreitigkeiten kunden ihre Rechtsstreitigkeiten vor einem tatsächlichen Prozess beilegen. Wir empfehlen nachdrücklich, Vertragsstreitigkeiten durch alternative Streitbeilegung (wie Mediation und Beilegung) möglichst zu lösen. Bei Bedarf verfügen unsere Vertragsanwälte und Prozessanwälte jedoch über alle notwendigen Fähigkeiten und Erfahrungen, um Vertragsstreitigkeiten vor Gericht in Maryland oder Washington DC zu streiten. Unsere Büros in Rockville, Bethesda und DC ermöglichen es uns, unsere Vertragsstreitigkeiten Kunden an einem günstigen Ort zu treffen.