Parkettfußboden besteht aus echtem Holz, ist also ein ganz natürliches Produkt. Doch keine Sorge, diese Natürlichkeit bedeutet nicht, dass Ihr wertvoller Bodenbelag ungeschützt ist. Der Schutz erfolgt im Falle unserer Produkte bereits ab Werk, Sie müssen sich bei diesem Fertigparkett also nicht um das Versiegeln mit Öl oder Lack kümmern. Unkomplizierter geht es kaum! Noch mehr Vielfalt und Abwechslung bieten unterschiedliche Verlegemuster wie beispielsweise das Fischgrätparkett – ein traditioneller Holzboden, der aber aktuell wieder sehr im Trend liegt. Sie möchten Ihren neuen Parkettboden genau in Augenschein nehmen und anfassen können bevor Sie bestellen? Diesen Wunsch erfüllen wir Ihnen gerne: Bei uns können Sie zwei Parkettmuster gratis und versandkostenfrei bestellen! Aufgrund von Vorkehrungen zum Schutz unserer Mitarbeiter und einer sehr hohen Anzahl an Anfragen sind wir derzeit nur schriftlich erreichbar. Bitte schicken Sie Ihre Anfragen per E-Mail an info@parkett-direkt.net.Wir werden sie schnellstmöglich bearbeiten. Alle MEISTER-Parkettböden (mit Ausnahme der Kollektion Almfeuer) haben den Zusatz “Longlife”, denn mit seinen besonderen technischen Eigenschaften ist dieser Boden extrem langlebig. Im Gegensatz zu herkömmlichem Fertigparkett sind unsere Longlife-Parkettprodukte weitestgehend unempfindlich gegen Druckbeanspruchung. Der wichtigste Grund dafür ist die extrem widerstandsfähige und formstabile Mittellage aus HDF (high density fibreboard = hochdichtete Faserplatte). Sie sorgt dafür, dass herunterfallende Gegenstände, das Begehen mit Stöckelschuhen oder andere mechanische Kräfte wesentlich weniger Schaden anrichten als bei herkömmlichem Parkett mit einer Mittellage aus Fichtenholz.

Warum nicht die Parkettstäbe oder Dielen quer zum Raum verlegen? Mischen Sie breite und schmale Stäbe oder nutzen Sie zwei verschiedene Holzarten, um ein Fries entlang der Wand zu ziehen. Leitermuster, Fischgrät, altdeutscher Verband – es gibt ungeahnte Möglichkeiten, Parkett zu gestalten. Es können auch ganz individuelle Verlegemuster geschaffen werden. Bitte beachten Sie: je nach Region gibt es unterschiedliche Namen für Parkettmuster. Sollte Ihre gewünschte Verlegevariante hier nicht aufgeführt sein – oder Sie suchen etwas ganz indiduelles Muster – fragen Sie einfach nach. Wir beraten Sie gern und unverbindlich! Klassisches Verlegemuster mit interessantem Lichtspiel. Vor allem für große Räume geeignet Wir investieren sehr viel Zeit und Energie in die Präsentation unseres Sortiments und machen repräsentative Fotos vom Original-Material jedes Produktes um das tatsächliche Erscheinungsbild bestmöglich darzustellen. Je nach Einstellung des Monitors können sich die Farbwerte aber geringfügig vom Original unterscheiden. Um Ihnen die Entscheidung zu erleichtern, bieten wir die Möglichkeit Handmuster anzufordern. Da es sich beim Musterversand um ein sehr kostspieliges Kundenservice handelt, ist die Anzahl der Gratis-Muster auf 2 Stück begrenzt, ab dem 3. Handmuster wird ein geringer Unkostenbeitrag von € 12,- pro Muster berechnet! Ein Parkett kann viel. Es kann die optische Wirkung des Raumes verändern, allein schon durch die Farbe.

Helle Naturhölzer machen den Raum größer, dunklere Hölzer schaffen eine intime, warme Atmosphäre. Und vergessen Sie nicht die unzähligen Verlegemuster, in denen Sie das Parkett anordnen können. Wir haben die beliebtesten Parkett Verlegemuster für Sie zusammengestellt und beschreiben diese kurz. Unsere Handmuster werden im A4 Format versendet und eignen sich optimal zur Darstellung von Farbton, Aufbauart, Oberfläche und Haptik. Bitte beachten Sie, dass es sich bei Holz um ein Naturprodukt handelt, und ein Handmuster nicht die gesamte Bandbreite an Farb- und Strukturvariationen wiedergeben kann. Zur Darstellung des Erscheinungsbildes in der Fläche, finden Sie in der Artikelbeschreibung mehrere Original-Fotos. Natürlich begrüßen wir Sie auch herzlich in unserer Parkett Galerie damit Sie sich ein eindrucksvolles Bild Ihres Parkettbodens machen können.